Neue Funktionen für die Realme-Benutzeroberfläche: Sie wird immer ausgereifter

Erst gestern haben wir Ihnen über den Start des Updates für die Realme-Benutzeroberfläche für einige Smartphones einschließlich berichtet Realme X2 Pro. Die neue personalisierte Haut der Marke, gebaut ausgehend von Oppos ColorOS aber immer noch auf einer Basis androide fand eine ausgezeichnete Antwort. Viele Benutzer schätzen es trotz einiger Mängel. Die Marke frisst jedoch nicht im Kopf und kündigt über einen offiziellen Thread dieAnkunft neuer Funktionen für die Benutzeroberfläche. In kurzer Zeit werden wir also eine (fast) vollständige Haut sehen, die mit ColorOS und MIUI konkurrieren kann. Mal sehen, was die fraglichen Funktionen sind.

Realme UI reift und die Marke kündigt die Ankunft wirklich interessanter Funktionen an

Wie erwartet hat die Marke in einem offiziellen Thread im Realme-Blog angekündigt, dass bald neue Funktionen verfügbar sein werden, die die Benutzeroberfläche erweitern werden. Benutzer, die besitzen Realme X2 Pro, Realme X2 e Realme Q In Kürze können sie die neueste Version der Realme-Benutzeroberfläche in ihrer ganzen Pracht erleben.

Realme UI-Funktionen

Verbesserte Planung für "Energiesparoptionen" in der Realme-Benutzeroberfläche

Dies sind die neuen Funktionen, die in Kürze verfügbar sind:

  • DND-Erinnerung: Wie wir wissen, können Sie im Modus "Nicht stören" die auf unserem Smartphone eingehenden Benachrichtigungen begrenzen. Dank dieser Implementierung können Sie sie jedoch auf andere Weise filtern und möglicherweise auswählen, welche Benachrichtigungen wir mit einem Ton benachrichtigen möchten.
  • Passen Sie die Größe und Position des "Einhandmodus" an.: Dank dieser Funktion ist es möglich, das Fenster "Einhandmodus" an unsere Bedürfnisse anzupassen und es daher im Verhältnis zu der Verwendung, die wir daraus machen müssen, mehr oder weniger groß zu machen.
  • es wird möglich sein, Schalten Sie die Taschenlampe mit dem Netzschalter aus: Auf diese Weise können wir mit einer einzigen Taste den Sprachassistenten anrufen (Beispiel Ok Google) und die Smartphone-LED mit einer einzigen Taste verwenden.
  • Countdown-Erinnerung vor dem Herunterfahren Wenn der Akku fast leer ist: Mit dieser Funktion können wir eine Art Timer verwenden, der angibt, wie viel noch übrig ist, wenn das Gerät ausgeschaltet wird, wenn die verbleibende Ladung niedrig ist. Denken Sie jedoch daran, dass es wichtig ist, den Akku unseres Smartphones gesund zu halten und ihn möglicherweise zwischen 20% und 80% aufzuladen.
  • wird verfügbar sein ein Kalenderplaner-Plug-In für den Desktop, über die der Kalender auf dem Smartphone und auf dem PC synchronisiert werden kann.

Realme Ui

Nachdem Benutzer der oben genannten Modelle das Update erhalten haben, können sie dies tun Ratschläge geben und Feedback senden durch die Abschnitt Echo Wall.

Quelle,

0 0 abstimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen