Oppo Find X2-Serie: Die Beta-Version von Android 11 beginnt

Anfang Juni da war eine Stimme dass die neue Oppo Find X2-Serie mit dem neuesten Google-Betriebssystem Android 11 getestet worden wäre. Dies ist auf das Leck zurückzuführen, das Google durchgesickert ist und das alle Geräte angekündigt hat, die Teil des Beta-Testprogramms sein würden.

Oppo Find X2-Serie: Die Beta-Version von Android 11 beginnt

find x2 pro Oppo Finde X2

Nun, heute kommt die offizielle Bestätigung auch vom chinesischen Smartphone-Hersteller Oppo. Einige Smartphones der Find X2-Serie hätten das Beta-OTA-Update bereits erhalten, eindeutig nur, wenn sie sich zum Testen registriert hätten. Das heißt, Sie können sich jetzt immer "anmelden" Oppo offizielle Website für Entwickler.

Unter den Nachrichten, die wir auf Android 11 finden, haben wir den neuen Bereich für Konversationen im Benachrichtigungsbereich und die Benutzeroberfläche mit schwebenden Blasen für Messaging-Apps. Google erhöht außerdem den Schutz der Privatsphäre durch neue einmalige Berechtigungen und Optionen für den automatischen Neustart sowie durch die Überprüfung der Berechtigungen für den Hintergrundspeicherort.

Obwohl unter der Benutzeroberfläche die Betaversion von Android 11 versteckt ist, wird die Oppo Find X2-Serie weiterhin ColorOS 7.2 verwenden.

Erinnern wir uns schnell an einige Spezifikationen an Bord der Find X2-Serie, beginnend mit dem hochwertigeren Find X2 Pro, der ein AMOLED-Display mit einer Diagonale von 6.7 Zoll und einer QHD + -Auflösung (3168 x 1440 Pixel) und einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 93.1% verwendet. Auf der Kameraseite finden wir 48 Megapixel (Sony IMX689) mit OIS + 48 Megapixel (Sony IMX586) + 13 Megapixel Periskop (Samsung S5K3M5) mit OIS und 10-fachem Hybridzoom. Schließlich wird das Gerät von einem 4200-mAh-Akku mit SuperVOOC 2.0-Unterstützung für ultraschnelles Laden mit einer maximalen Leistung von 65 W betrieben.

Die Oppo Find X2-Basis verfügt über einen 6.78-Zoll-AMOLED-Bildschirm mit derselben QHD + -Auflösung und einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 93.1%. Dann gibt es drei Kameras auf der Rückseite von 48 Megapixeln (Sony IMX689) mit OIS + 13 Megapixel Ultra Wide + 12 Megapixel Tele. Der Akku hat eine Kapazität von 4260 mAh und unterstützt das Laden mit 65 W.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Benutzerbild
Abonnieren
benachrichtigen